Loading...

Repetal-Bigge-Runde





14087412




14087413




14087414




14087415

Kategorie

Tourenradfahren

Länge

46.6km

Zeit

3:05 Std.

Aufstieg

355m

Abstieg

355m

Altitude (Minimum)

232m

Altitude (Maximum)

504m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

Finnentrop

Zielpunkt der Tour:

Finnentrop

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit

Die abwechslungsreiche Tour führt vom Lennetal ins romantische Repetal, über die Höhen des Sauerlandes zum Biggesee und entlang des Ahauser Stausee wieder zum Ausgangsort.

 

Der GPX-Track der Route startet am Lennepark Finnentrop. Selbstverständlich kann der Einstieg in diese Rundtour jedoch an beliebigen Orten erfolgen. Von der P+R Anlage bietet eine Rampe einen barrierefreien Zugang zur Brücke und dem daran anschließenden "Lennebalkon". Dort schwebt man auf einer Länge von 28 Metern und einer Höhe von ca. 5 Metern über dem Lennepark.

Auf der Lenneroute vorbei am Schloss Haus Bamenohl biegt die Route ins Repetal ab. Es geht leicht bergauf durch die kleinen Orte des Tales mit schönen Einkehrmöglichkeiten. Vorbei am Golfplatz Repetal gelangt man ins Veischedetal und weiter leicht bergauf zum höchsten Punkt der Tour auf 500 m Höhe mit toller Aussicht. Flott bergab geht es zum Biggesee, einer der größten Talsperren Deutschlands. Dem Uferradweg folgend sollte man nicht den Abstecher zur Aussichtsplattform BiggeBlick, mit einem einmaligen Ausblick über den See, verpassen.

In der Hansestadt Attendorn lohnt der Besuch der Attahöhle und der Burg Schnellenberg. Durch das Biggetal, vorbei am Ahauser Stausee und Schloss Ahausen, gelangt man zum Ausgangspunkt der Tour.

Informationen

Wegbeschreibung

Knotenpunktreihenfolge: 48 – 47 – 46 – 43 – 18 – 27 – 19 – 45 – 48 Finnentrop - Bamenohl - Borghausen - Röllecken - Niederhelden/Repetal - Mecklinghausen - Oberveischede - Neunewald - Kessenhammer - Biggesee - Attendorn - Bigge - Schloss Ahausen - Finnentrop   Seit 2015 ist die gesamte Region Sauerland mit dem Knotenpunktsystem ausgeschildert: www.radeln-nach-zahlen.de/de/Das-Konzept-Radeln-nach-Zahlen/Knotenpunktkarte

Sicherheitshinweise

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Regionalbahnen RB91 und RB16 zwischen Hagen/Essen und Siegen fahren im halbstündigen Takt Finnentrop an.

Anreise

Finnentrop, Bamenohler Straße 247, 57413 Finnentrop

Parken

P&R Parkplatz am Bahnhof, sowie weitere Parkplätze in der Umgebung  

Lennepark




Lennepark von oben

Erholung direkt an der Lenne

Weiterlesen

Fußgängerbrücke Lennepark




63647213

Fußgängerbrücke im Lennepark

Weiterlesen

Schloss Bamenohl




Haus Bamenohl

Am Ortsrand von Finnentrop, verborgen hinter uralten Bäumen, liegt inmitten eines idyllischen Parks, das Bamenohler Schloss.

Weiterlesen

Aussichtsplattform Biggeblick




Der Biggeblick (C) Volker Schneider

  Das Gefühl von Freiheit und Weite genießen.

Weiterlesen

Kirchenführung




Der Sauerländer Dom

Als einzige gotische Hallenkirche des südlichen Sauerlandes gehört der Sauerländer Dom zu den Pflichtprogrammen – vor allem für Architektur - und Kunstliebhaber.

Weiterlesen

Ahauser Stausee




Das Kraftwerk am Ahauser Stausee

Der Ahauser Stausee ist ein Stausee auf dem Gebiet der Stadt Attendorn sowie der Gemeinde Finnentrop und gehört heute dem Ruhrverband.

Weiterlesen

Schloss Ahausen




Blick auf Schloss Ahausen

Da das Schloss im Privatbesitz ist besteht nur die Möglichkeit einer Außenbesichtigung.

Weiterlesen

Karten anzeigen
Verstecken

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.