Sauerland-Camino





Herrliche Aussicht im Sauerland




40592972




Himmelsrichtungen in Elspe




Jakobsmuschel

Kategorie

Pilgerweg

Länge

136.6km

Zeit

37:55 Std.

Aufstieg

2747m

Abstieg

2616m

Altitude (Minimum)

246m

Altitude (Maximum)

549m

Kondition

Schwierigkeit

Erlebnis

Landschaft

Empfohlene Jahreszeiten

J F M A M J J A S O N D
Startpunkt der Tour:

St. Magnus Kirche in Niedermarsberg, Casparistraße, 34431 Marsberg

Zielpunkt der Tour:

Jesus Christus Kirche in Meinerzhagen, Kirchstraße 17, 58540 Meinerzhagen

Eigenschaften:

  • Von A nach B
  • kulturell / historisch

Weitere Infos

Unsere Partnerbetriebe des Sauerland-Caminos finden Sie unter www.sauerland.com

Dieser landschaftlich schöne Wege führt von Paderborn kommend nach Marsberg und über die ehemalige Römerstraße bis nach Elspe. Dort trifft der Jakobsweg auf die Heidenstraße bis Meinerzhagen und führt dann durch das Bergische Land ein Stück über den Elisabethpfad bis nach Köln.

Übersichtskarte Sauerland-Camino

Dargestellt wird hier der sauerländische Teil des Weges. Übernachten können Sie in unseren Partnerbetrieben des Sauerland-Camino.

 

Schon im Mittelalter zogen Pilger aus dem Norden und Osten Europas nach Santiago de Compostela in Spanien. Von Paderborn geht es über den ehemaligen Römerweg durch das Sauerland  bis Elspe über Husen, Dalheim, Meerhof, Marsberg, Padberg, Gudenhagen und Olsberg. Dort treffen die Pilger dann auf die alte Heidenstraße". Der komplette Weg ist mit der Pilgermuschel gekennzeichnet und bietet auf seiner Wegstrecke viele historische Sehenswürdigkeiten.

Von Paderborn bis ins ferne Spanien nach Santiago de Compostela sind es fast 2.600 km zu pilgern.

Weitere Infos finden Sie unter: www.sauerland.com

 

 

 

 

 

 

 

Informationen

Wegbeschreibung

Sie folgen von Marsberg aus immer dem offiziellen Logo des Jakobswegs.

Sicherheitshinweise

An den Informationstafeln der Knotenpunkte und Wanderbeschilderung finden Sie RettungspunkteÜbern

Öffentliche Verkehrsmittel

Marsberg liegt verkehrsgünstig an der Bahnstrecke Kassel/Hagen. Derzeit fahren die Züge jeweils zur vollen Stunde in beide Richtungen. Meinerzhagen ist mit dem Zug gut aus dem aus dem Kölner Raummit der RB 25 im Stundentakt nach Meinerzhagen und aus dem  Ruhrgebiet fährt die die RB 52 im Zwei-Stunden-Takt von Hagen Hbf bis Lüdenscheid-Brügge und von dort weiter mit der RB 25 nach Meinerzhagen.

Anreise

Meinerzhagen ist schnell über die A 45 erreichbar. Nach Marsberg führt die A44 bis zur Abfahrt Marsberg, dann Richtung Marsbergt aüber die B7 ca. 10 Kilometer.

Historisches Zentrum Marsberg




Blick auf Marsberg

Marsberg ist eine Kleinstadt im nordöstlichen Teil des Sauerlands und hat ungefähr 20.

Weiterlesen

Bilstein - Aussichtsturm




Blick durch die Aussichtsfenster Bilsteinturm

Vom Aussichtsturm Bilstein haben Sie einen herrlichen Blick über die Stadt Marsberg: eine intakte Umwelt mit bewaldeten Bergen, langgestreckten Tälern mit Wiesen und Feldern sowie auf Obermarsberg.

Weiterlesen

Touristinformation Marsberg




Touristinformation - Stadtmarketing und Wirtschaft

* Wir möchten Sie bei Ihrer Urlaubsplanung und -gestaltung unterstützen.

Weiterlesen

Josefskapelle Niedermarsberg
Bushaltestelle Marsberg Bahnhof




Bushaltestelle

Elektronische Fahrplanauskunft: 0800-504030 rund um die Uhr

Weiterlesen

St. Magnus-Kirche Niedermarsberg




Kath. Propsteikirche St. Magnus Niedermarsberg

St. Magnus ist eine katholische Pfarr- und Propsteikirche in Niedermarsberg.

Weiterlesen

St. Josef Kapelle Niedermarsberg




71761556

Die Josefskapelle in Marsberg befindet sich direkt gegenüber vom Rathaus.

Weiterlesen

Zeitlers Hotel & Apartments
Drakenhöhlen Obermarsberg




Drakenhöhlen Obermarsberg

Die Drakenhöhlen befinden sich in Obermarsberg unterhalb des Buttenturms.

Weiterlesen

Stiftskirche Obermarsberg




Stiftskirche

Erste Kirche in Westfalen, 785 als steinerne Basilika erbaut durchKarl den Großen, ehemaliges Benediktinerkloster (Propstei) kam 826 als Schenkung an das Kloster Corvey.

Weiterlesen

ehemaliges Kloster Obermarsberg




Stiftsgebäude, ehemaliges benediktinerkloster

ehemaliges Benediktinerkloster, wurde 826 von Ludwig dem Frommen dem Kloster Corvey geschenkt

Weiterlesen

Kloster Obermarsberg

 Das Kloster wurde vermutlich bereits 785 von Karl dem Großen gegründet.

Weiterlesen

Benediktusbogen Obermarsberg




Benediktusbogen

Wie kleine Zeitfenster reihen sich Sehenswürdigkeiten aneinander.

Weiterlesen

Altes Rathaus mit Pranger Obermarsberg




Pranger Obermarsberg

Wie kleine Zeitfenster reihen sich Sehenswürdigkeiten aneinander.

Weiterlesen

St. Peter und Paul - Stiftskirche Obermarsberg




Stiftskirche St. Peter und Paul Obermarberg

Auf dem höchsten Punkt des Eresberges in Obermarsberg (410 Meter ü.

Weiterlesen

Kreuz Ohler




Kreuz Ohler

Wegekreuz, 4.

Weiterlesen

Museum der Stadt Marsberg




Eingang Museum der Stadt Marsberg

Besondere Angebote Erwachsenenführungen durch die historische Stadt Obermarsberg Kinderführungen in mittelalterlicher Kleidung sind unter der Nummer 02992-8981 oder 02992-8494 oder 02992-3463 zu buchen.

Weiterlesen

Aussichtspunkt „Rittersprung“




Aussichtspunkt „Rittersprung“

Aussichtspunkt bei Obermarsberg

Weiterlesen

Nikolaikirche Obermarsberg




Nikolaikirche Obermarsberg

Die Perle der Frühgotik 34431 Marsberg-Obermarsberg, Eresburgstr.

Weiterlesen

Kreuz Wegener




Kreuz Wegener

Wegekreuz auf der Mönchhofstraße, 2.

Weiterlesen

Haus Böttcher




Haus Böttcher Obermarsberg

Es handelt sich um das älteste erhaltene Haus der Stadt Marsberg.

Weiterlesen

Judenfriedhof Obermarsberg




Judenfriedhof Obermarsberg

Jüdischer Friedhof wurde zwischen 17. und 19.

Weiterlesen

Keuz Menne




Wegkreuz Menne

Wegkreuz von 1856, Prozessionstation

Weiterlesen

Kalvarienbergkapelle Obermarsberg




Kalvarienbergkapelle

Außerhalb der alten Standmauern von Obermarsberg auf dem 373 m hohen Kalvarienberg steht eine als Endpunkt des Kalvarienweges 1868 erbaute Kapelle.

Weiterlesen

Wanderparkplatz Calvarienberg




Wanderparkplatz „Calvarienberg“

Öffentlicher Wanderparkplatz des Naturparks „Diemelsee“

Weiterlesen

Priesterberger Warte Obermarsberg




Priesterberger Warte

Noch heute sind in Obermarsberg Überreste der alten Stadtmauer zu besichtigen, zu denen der Wasserturm und der Buttenturm zählen.

Weiterlesen

Donnersberger Warte - Mäuseturm




71761550

Noch heute sind in Obermarsberg Überreste der alten Stadtmauer zu besichtigen, zu denen der Wasserturm und der Buttenturm zählen.

Weiterlesen

Giershagen - Ortsteil von Marsberg




Blick auf Giershagen

Giershagen entstand aus den Siedlungen Ober- und Niederupsprunge.

Weiterlesen

St. Fabian und Sebastian Giershagen




71761559

Die katholische Pfarrkirche St. Fabian und Sebastian ist ein denkmalgeschütztes dreischiffiges Kirchengebäude in Giershagen, einem Ortsteil der Stadt Marsberg.

Weiterlesen

Kluskirche Giershagen




Kluskapelle Giershagen

Die Kluskirche ist eine romanische Kapelle, die einzig erhaltene Wüstungskirche Westfalens, im Ortsteil Giershagen.

Weiterlesen

Petruskirche - Alte Kirche Padberg




St. Petrus Kirche - Alte Kirche

Die katholische Kirche St. Peter, auch als St. Petrus bekannt, ist ein Kirchengebäude im Marsberger Ortsteil Padberg.

Weiterlesen

Padberger Synagoge




Jüdische Synagoge Padberg

Die Padberger Synagoge ist sie die älteste noch erhaltende Fachwerksynagoge Westfalens.

Weiterlesen

Padberg - Ortsteil von Marsberg




Schloss Padberg

Padberg, auf einer markanten Kuppe im Naturpark Diemelsee gelegen, ist umgeben von imposant steil aufragenden Bergen und grenzt an das tief einschneidende Hoppecke- und Diemeltal.

Weiterlesen

St. Maria Magdalena Padberg




Kath. Kirche St. Maria Magdalena Padberg

St. Maria Magdalena, umgangssprachlich auch Padberger Dom genannt, ist eine denkmalgeschützte, katholische Pfarrkirche im Marsberger Ortsteil Padberg.

Weiterlesen

Jüdischer Friedhof Padberg und Beringhausen




Jüdischer Friedhof Padberg - Beringhausen

Der jüdische Friedhof „Am Hagen“ liegt zwischen den Orten Padberg und Beringhausen, die jüdischen Einwohner bestatteten ihre Toten auf einem gemeinsamen Friedhof.

Weiterlesen

Verkehrsvereinshütte In der Kumecke




Rathaus

Grillplatz in Brilon-Messinghausen

Weiterlesen

Konstantinkreuz Brilon-Messinghausen




Konstantinkreuz Messinghausen

1913 errichtetes Kreuz mit fantastischer Aussicht

Weiterlesen

St. Petrus und Andreas
Nikolaikirche Brilon




Nikolaikirche Brilon

Die Nikolaikirche am Steinweg wurde im Jahre 1782 von den Franziskaner-Minoriten nach zehnjähriger Bauzeit erstellt.

Weiterlesen

Briloner Bürgerwald mit Kyrill-Tor




Kyrill Tor

Der Briloner Bürgerwald mit dem mächtigen Kyrill-Tor erinnert an die Zerstörungskraft des Orkans aber auch an den Wiederaufbau.

Weiterlesen

Wanderparkplatz Bürgerwald




66095503

Ausgangspunkt Region Sauerland Wanderdörfer Bürgerwald Knotenpunkt vieler bekannter Wanderwege (Rothaarsteig, Briloner Kammweg, Sauerland Waldroute, Gewerkenweg), Startpunkt/Einstieg in das Nordic-Aktiv-Zentrum Brilon mit Loipen, Winterwanderwegen und Nordic-Walking-Strecken.

Weiterlesen

Kneippbecken am Rothaarsteig




64333394

Kneippbecken am Rothaarsteig, Richtung Hiebammenhütte in Brilon-Petersborn

Weiterlesen

Wanderparkplatz Hilbringse




Wanderportal Hilbringse

Ausgangspunkt Region Sauerland Wanderdörfer - Hilbringse Ab dem Wanderparkplatz Hilbringse startet u.

Weiterlesen

Maxstollen (Seelenort)




Maxstollen

Ein stillgeleger Stollen mit Informationstafel zur Bergbaugeschichte

Weiterlesen

Kapelle beim Schinkenwirt




Kreuze

Kapelle beim Waldhotel Schinkenwirt am Eisenberg

Weiterlesen

Philippstollen bei Olsberg (Seelenort)




Philippstollen Olsberg

Am Südhang des "Briloner Eisenberges" bei Olsberg wurden im Laufe des 18.

Weiterlesen

Borbergs Kirchhof (Seelenort)




Ausgrabungen Borberg

Sauerland Seelenort und Schauplatz einer 2.

Weiterlesen

Kirche Olsberg (St. Nikolaus)




Kirche Olsberg

Die St. Nikolaus Kirche der Gemeinde Olsberg.

Weiterlesen

St. Martinus Bigge
Schloss Gevelinghausen




Schloss Gevelinghausen

Als exklusives Tagungshotel der VBG bietet das Hotel Schloss Gevelinghausen seinen Gästen alles, was sie brauchen, um sich rundum wohl zu fühlen.

Weiterlesen

Heimatmuseum Alte Mühle Gevelinghausen




Alte Mühle Gevelinghausen

Das Heimatmuseum "Alte Mühle" befindet sich in Gevelinghausen und wurde 1562 erstmals urkundlich erwähnt.

Weiterlesen

Kapelle am Friedhof in Heringhausen




Kapelle in Heringhausen

Kleine Kapelle in Bestwig-Heringhausen.

Weiterlesen

Pfarrkirche St. Nikolaus in Heringhausen




Pfarrkirche "St. Nikolaus"

Die ortsbildprägende Kirche in Bestwig/ Heringhausen.

Weiterlesen

St. Agatha in Meschede-Löllinghausen




Agathakapelle Meschede

Die Agathakapelle in Meschede-Löllinghausen.

Weiterlesen

14 Nothelfer Kapelle




14 Nothelfer-Kapelle

Die hübsche Kapelle aus dem Jahr 1713 wurde als Oktagon gebaut und hat ein geschweiftes Dach.

Weiterlesen

Sägemühle Remblinghausen




Sägemühle Remblinghausen

Ein wahres Schmuckstück an Kulturdenkmal ist die historische Sägemühle in Remblinghausen.

Weiterlesen

Pfarrkirche St. Jakobus




Pfarrkirche in Remblinghausen

Mit dem Bau der barocken Saal-Kirche in Remblinghausen begann man 1754.

Weiterlesen

Landcafé Pilgrim
Pilgerrastplatz am P in Remblinghausen




Pilgerrastplatz am "P"

Mitten in Remblinghausen, direkt auf dem Jakobusweg befindet sich eine Pilger-, Wander-,Raststätte und ein Dorfplatz in einem.

Weiterlesen

Kapelle St. Lorenz Herhagen
Pfarrkiche St. Antonius Bremke




Glaube und Tradition im Sauerland

Die St. Antonius Pfarrkirche Bremke wurde 1965 erbaut.

Weiterlesen

Kapelle am Friedhof Husen
St.-Jakobus-Kapelle Bremscheid




St.-Jakobus-Kapelle Bremscheid

Es handelt sich um eine private Kapelle mit einer Statue des Hl.

Weiterlesen

Kapelle St. Antonius Isingheim




Glaube und Tradition im Sauerland

Denkmalgeschützte Kapelle aus dem Jahr 1762.

Weiterlesen

Kapelle St. Georg Obermarpe
Lausebuche




Die Lausebuche

Lausebuche - ein Wegekreuz an einer alten Linde mit Weitblick in die benachbarten Täler.

Weiterlesen

St. Jakobus-Kirche
KulturBahnhof Lennestadt




72844169

Kultur- und Gastronomiebetrieb mit wechselndem Veranstaltungsangebot

Weiterlesen

Burgruine Peperburg (Burg Gevore)




73213949

Die Peperburg (auch Pepperburg) ist eine Burgruine im Ortsteil Grevenbrück (früher: Förde) der Stadt Lennestadt im Kreis Olpe.

Weiterlesen

Museum der Stadt Lennestadt




72462898

Stadtmuseum zu Industriekultur und Alltagsleben im südlichen Sauerland, mit Schwerpunkt im 19.

Weiterlesen

Burg Schnellenberg




Die Burg aus der Ferne

Mit ihren mächtigen Mauern und hoch aufragenden Türmen thront die Burg Schnellenberg majestätisch über den grünen Hügeln des Sauerlandes.

Weiterlesen

Südsauerlandmuseum




Das Museum von außen

Mehr als 110 Jahre Geschichte hat das Südsauerlandmuseum des Kreises Olpe in Attendorn bereits selbst erlebt.

Weiterlesen

Bieketurm




Der Bieketurm

ACHTUNG! Aufgrund der Coronapandemie ist der Bieketurm bis auf Weiteres geschlossen!

Weiterlesen

Jüdischer Friedhof Attendorn




Juedischer Friedhof Attendorn Eingangstor

Der Jüdische Friedhof in Attendorn, auf dem noch 33 Grabstätten erhalten sind, ist ein offener Erinnerungs- und Begegnungsraum, um sich dort nicht nur mit jüdischer Bestattungskultur, sondern auch mit dem jüdischen Leben und der ehemaligen jüdischen Gemeinde in Attendorn und Umgebung zu befassen.

Weiterlesen

Harnischmacher Conditorei Cafe Chocolate




©Harnischmacher Conditorei Cafe Chocolate, Fotograf: Gerrit Cramer

Bereits seit 1930 bietet Harnischmacher Conditorei und Café täglich Spezialitäten, die das Herz begehrt.

Weiterlesen

Tourist-Information der Hansestadt Attendorn




Tourist-Information Attendorn

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere schöne Hansestadt Attendorn interessieren und begrüßen Sie ganz herzlich in der Tourist- Information in der Fußgängerzone in Attendorn.

Weiterlesen

Kloster- und Rathausplatz Attendorn




Kloster- und Rathausplatz Attendorn

Der Bereich Klosterplatz / Rathausplatz mit angrenzender Fußgängerzone wurde zu einem ganzheitlichen Platz umgestaltet.

Weiterlesen

Kapelle St. Maria Magdalena (Grotewiese)




Gedenkstein

Erbaut von 1863 - 1866, heute Filialkirche der Gemeinde St.

Weiterlesen

Knochenmühle Mühlhofe




Blick von der Seite auf die Knochenmühle

Die Knochenmühle in Meinerzhagen-Mühlhofe hat Seltenheitswert: Sie ist das letzte in Westfalen erhaltene technische Kulturdenkmal ihrer Art und absolut sehenswert.

Weiterlesen

Hohlwege Haumche




Das gut sichtbare Hohlweg

Bei den gut erhaltenen und im Gelände deutlich sichtbaren Hohlwegen Haumche in Meinerzhagen handelt es sich um Teile einer alten, von Köln über Wipperfürth kommenden und weiter über Attendorn, Elspe, Winterberg , Kassel nach Leipzig führenden Fernstraße, die unter dem Namen Heidenstraße bekannt ist.

Weiterlesen

Hof Klaas




66097196

Hofladen

Weiterlesen

Hofladen Landpartie




66097747

Fleisch aus nachhaltiger, gesunder Haltung, bei der das Tierwohl im Vordergrund steht

Weiterlesen

Ev. Kirche Valbert




Die evangelische Kirche in Valbert

Die evangelische Kirche Valbert, ein schlichtes Kirchenbauwerk aus den 1950er Jahren, befindet sich im Zentrum des Meinerzhagener Ortsteils.

Weiterlesen

Bioladen und Dorfbäckerei Berghaus




66099216

Die Familie Berghaus betreibt einen Biobauernhof mit Schwerpunkt Fleischerzeugnisse.

Weiterlesen

Denkmalplatz Valbert




Denkmalplatz Valbert mit Infotafel

Mitten im Ortskern von Valbert liegt die kleine, aber attraktive Grünfläche, teilweise noch umgeben von historischer Bebauung.

Weiterlesen

Landhaus Nordhelle




Titelbild Gastronomie Oben an der Volme

Genuss mit Aussicht, Regional und mit Liebe gekocht.

Weiterlesen

Alpakahof Blomberg




Die Alpakas auf dem Alpakahof Blomberg

Alpakas hautnah erleben. Ob ein aufregender Stallbesuch mit intensivem Kontakt zu den Tieren, eine umfassende Hofführung, ein buntes Programm für Kindergeburtstage, hier kommt wirklich jeder Besucher auf seine Kosten.

Weiterlesen

Landgasthof Haus Eckern




Titelbild Gastronomie Oben an der Volme

Der gemütliche Landgasthof Haus Eckern bietet Hotel, Restaurant und Buffetservice.

Weiterlesen

Bergwaldhof




Kuhkuscheln

Der Berwaldhof ist ein Erlebnisbauernhof mit Hinderwälder Rinderzucht.

Weiterlesen

Fischbauchbrücke Meinerzhagen-Scherl




Blick auf die Fischbauchbrücke

Die Bahnbrücke liegt östlich von Meinerzhagen im Verlauf der eingleisigen DB-Nebenbahnstrecke Meinerzhagen-Krummenerl.

Weiterlesen

Volmequelle




Beliebtes Ausflugsziel und Rastpunkt: die Volmeque

Die Volmequelle in Meinerzhagen lädt Spaziergänger, Wanderer und Besucher zum Verweilen ein.

Weiterlesen

Wanderparkplatz Schallershaus




66093356

Der Wanderparkplatz Schallershaus befindet sich nahe den Meinhardus-Mattenschanzen in Meinerzhagen und ist (neben Altena und Korbach) einer von den drei Einstiegspunkten zum Sauerland-Höhenflug.

Weiterlesen

Aggerquelle




Hinweisstein zur Aggerquelle

Am südlichen Stadtrand von Meinerzhagen gelegen befindet sich, auf 437 m über NN gelegen, die Aggerquelle, welche durch eine Gedenkschale gekennzeichnet ist.

Weiterlesen

Jüdischer Friedhof Meinerzhagen




Der Jüdische Friedhof in Meinerzhagen

Jüdischer Friedhof an der Heetraße in Meinerzhagen (Denkmal)

Weiterlesen

La Muh Eismanufaktur Café & Mehr




Titelbild Gastronomie Oben an der Volme

Die La Muh Eismanufaktur Café & Mehr bietet Eisliebhabern frisch hergestellte Eisspezialitäten in bester Qualität aus natürlichen Produkten und frei von Konservierungsmitteln.

Weiterlesen

Krugmann Markenspirituosen GmbH und Co.KG




Krim Meinerzhagen

Brennereishop und Brennereibesichtigung

Weiterlesen

Cafè Kaffeeklatsch




Cafè Kaffeeklatsch - © Oben an der Volme

Cafè Kaffeeklatsch - gemütlich, hausgemacht und immer einen Klatsch wert.

Weiterlesen

Wohnmobilstellplatz am Schulplatz Meinerzhagen




Wohnmobilstellplatz Meinerzhagen

Sie ziehen es vor im Urlaub flexibel und räumlich ungebunden zu sein?

Weiterlesen

Wochenmarkt Meinerzhagen




Der Wochenmarkt in Meinerzhagen

Der Meinerzhagener Wochenamarkt - Vielfalt. Frische.

Weiterlesen

Otto-Fuchs-Platz




Der Otto-Fuchs-Platz in Meinerzhagen

Der Otto-Fuchs-Platz im Herzen des Städtchens Meinerzhagen lädt Besucher und Bewohner zum Verweilen ein.

Weiterlesen

Jesus-Christus-Kirche




Eingang in die Barockkirche

Beherrschend über die Stadt Meinerzhagen, auf einer Anhöhe gelegen, präsentiert sich die bedeutende romanische Kirche von Meinerzhagen.

Weiterlesen

Touristinfo Meinerzhagen




Touristinfo Meinerzhagen

Liebe Gäste, die Erholungs- und Freizeitstadt Meinerzhagen, am Fuße des schönen Ebbegebirges gelegen, heißt Sie Herzlich Willkommen!

Weiterlesen

Wanderinfo Meinerzhagen Bahnhof und ZOB




Wander-Infoportal am Meinerzhagener Bahnhof

Direkt am Meinerzhagener Bahnhof und Busbahnhof gelegen finden Wanderer das kleine Infoportal rund um das Thema Wandern und den Sauerland-Höhenflug .

Weiterlesen

Volkspark Meinerzhagen




Der kleine Teich im Volkspark Meinerzhagen

Der Volkspark in Meinerzhagen ist die grüne Oase im Stadtkern und bietet mit seinem Wegenetz die idealen Voraussetzungen für einen kleinen Spaziergang.

Weiterlesen

Naturpark-Infozentrum Meinerzhagen




Im Fokus: Naturpark-Infozentrum und Touristinfo im

Das Naturpark-Infozentrum des Naturpark Sauerland Rothaargebirge in Meinerzhagen ist zugleich Touristik Information der Stadt.

Weiterlesen

Kirchenführungen - Jesus-Christus-Kirche




Die Kirche von Innen

Kirchenführungen in der romanischen Jesus-Christus-Kirche im Herzen der Stadt Meinerzhagen.

Weiterlesen

St. Marien




Der Altarbereich der Kirche

Wer einen spirituellen Rückzugsort sucht, sollte St.

Weiterlesen

Karl vom Ebbe




Karl vom Ebbe in der Innenstadt von Meinerzhagen

Ein Denkmal für die (typischen) Sauerländer. Karl vom Ebbe im Zentrum von Meinerzhagen symbolisiert den typischen Sauerländer aus (leider) längst vergangener Zeit.

Weiterlesen

Joest´s Hofladen




66097242

Milchprodukte, Eier sowie Rind- und Kalbsfleisch und Suppenhühner

Weiterlesen

Karten anzeigen
Verstecken

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.