Loading...

Sehenswürdigkeiten

im Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee

Erleben Sie die unterschiedlichsten Sehenswürdigkeiten im Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee

Sehenswürdigkeiten im Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee





22219005
Valentinskapelle
Die kleine Valentinskapelle liegt direkt am Ufer der Biggetalsperre.
Weiterlesen




22218786
Geschichtsbrunnen
Unterhalb der historischen Stadtbefestigung gibt das Kunstwerk auf dem Kurkölner Platz Einblicke in die Olper Stadtgeschichte.
Weiterlesen




Orte Drolshagen Labyrinth Laby2
Labyrinth
In optimaler landschaftlicher Lage oberhalb von Stupperhof ist 2007 ein Heckenlabyrinth geschaffen worden, das eine sechstausendjährige Geschichte aufnimmt.
Weiterlesen




13620231
Attendorner Tropfsteinhöhle
Die Gesamtlänge der Atta-Höhle misst 6. 670 Meter von denen etwa 1.
Weiterlesen




11879650
Aussichtsplattform Biggeblick
Das Gefühl von Freiheit und Weite genießen.
Weiterlesen




Orte Meinerzhagen Gut-listringhausen Listringhausen
Gut Listringhausen
In einem Waldgebiet zwischen Dannenberg und Genkel liegt das romantisch und ruhig gelegene Gut Listringhausen , einer von zwei Rittersitzen im Stadtgebiet von Meinerzhagen.
Weiterlesen




Schloss Badinghagen
Wasserschloss Badinghagen
Malerisch inmitten von Wäldern gelegen findet man südlich von Meinerzhagen das Wasserschloss Badinghagen.
Weiterlesen




11927934
Burgruine Waldenburg
Die Waldenburg ist die Ruine einer Höhenburg in der Nähe der Stadt Attendorn.
Weiterlesen




22734668
Vogelbeobachtungsstation
Die Gilberginsel im Biggesee wird nicht umsonst "Vogelinsel" genannt.
Weiterlesen




Orte Drolshagen Altes-kloster-drolshagen Bild-1-2
Altes Kloster Drolshagen
Im Jahr 1235 schenkten Graf Heinrich III. von Sayn und seine Gemahlin Mechtildis von Landsberg den Zisterzienserinnen zur Gründung eines Klosters in Drolshagen den dafür notwendigen Grundbesitz.
Weiterlesen




Eichener Mühle
Eichener Mühle
Die Eichener Mühle wird im Jahr 1512 erstmals erwähnt.
Weiterlesen




6701296
Heimathaus Drolshagen
Im Jahr 1993 erwarb der “Heimatverein für das Drolshagener Land” den “Gasthof Bone” und restaurierte das Bauwerk in den folgenden Jahren grundlegend.
Weiterlesen




2249845
Marktplatz Drolshagen
Der Marktplatz entstand nach dem Brand von 1838 im Gefüge der neuen rechtwinklig angelegten Straßen.
Weiterlesen




2415462
Waldkapelle Hünkesohl
Die Waldkapelle Hünkesohl ist auch für ältere Menschen gut zu Fuß erreichbar.
Weiterlesen




Der kleine Teich im Volkspark Meinerzhagen
Volkspark Meinerzhagen
Der Volkspark in Meinerzhagen ist die grüne Oase im Stadtkern und bietet mit seinem Wegenetz die idealen Voraussetzungen für einen kleinen Spaziergang.
Weiterlesen




22470508
Agatha-Statue
Moderne Säule vor der Martinus-Kirche Vor dem Seiteneingang der Martinus-Kirche steht die Agatha-Säule (Josef Baron).
Weiterlesen




22470510
Bleichewiese
Bleichewiese mit Wäscherinnendenkmal Das Wäscherinnendenkmal (Bronzegruppe - errichtet 2002, Anneliese Schmidt-Schöttler) erinnert an die frühere Verwendung der Wiese als Bleichewiese: Gewaschene und immer wieder angefeuchtete Wäschestücke wurden im Sonnenlicht auf das saubere Gras gelegt, um die Wäsche zu bleichen.
Weiterlesen




22218926
Marktplatz mit dem Pannenklöpper-Denkmal
Der Olper Marktplatz wurde 1795 nach dem zweiten großen Stadtbrand völlig neu angelegt und im Zuge eines Wettbewerbs in den 1990er Jahren nach dem Entwurf des Architekturbüros Heiermann aus Köln neu gestaltet.
Weiterlesen




22218642
Historische Stadtbefestigung
Nachdem Olpe im Jahre 1311 zur Stadt erhoben wurde, entstand spätestens um 1373 die befestigte Stadtmauer.
Weiterlesen




St. Clemens Kirche
St. Clemens Pfarrkirche
Die Pfarrkirche St. -Clemens reicht in ihrer ältesten Gestalt in die Zeit des Bischofs Anno von Köln (1050-1075) zurück.
Weiterlesen




Jesus Christus Kirche Meinerzhagen 1
Jesus Christus Kirche
Beherrschend über die Stadt Meinerzhagen, auf einer Anhöhe gelegen, präsentiert sich die bedeutende romanische Kirche von Meinerzhagen.
Weiterlesen




Dreiherrenstein am Kamp (Foto: Dorf- und Heimatverein Wildberg e.V., Marc Hanelt)
Dreiherrensteine am Kamp
Bereits 1575 ist der Grenzstein am Kamp an der Grenze der Gemeinden Friesenhagen, Reichshof und Wenden auf der sog.
Weiterlesen




Orte Wenden Wallfahrtskapelle-doernschlade Wallfahrtskapelle-doernschlade
Wallfahrtskapelle Dörnschlade
Die Wallfahrtskapelle ist in der Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut worden.
Weiterlesen




20753163
Alter Bahnhof Hützemert
Der Alte Bahnhof Hützemert ist eine ideale Station für einen Aufenthalt auf Ihrem Weg zwischen Rheinland und Westfalen.
Weiterlesen




19225583
Biggequelle und Dreiherrenstein bei Hühnerkamp
Die Biggequelle liegt im Wendener Ortsteil Römershagen.
Weiterlesen




26956422
Volmequelle
Die Volmequelle in Meinerzhagen lädt Spaziergänger, Wanderer und Besucher zum Verweilen ein.
Weiterlesen




Orte Meinerzhagen Bahnbruecke-meinerzhagen-scherl Fischbauchbrueckemit-gueterzug
Fischbauchbrücke Meinerzhagen/Scherl
Die Bahnbrücke liegt östlich von Meinerzhagen im Verlauf der eingleisigen DB-Nebenbahnstrecke Meinerzhagen-Krummenerl.
Weiterlesen




Meinhardus Mattenschanzen Meinerzhagen
Meinhardus Mattenschanzen
Die Meinhardus-Mattenschanzen dienen in den schneefreien Monaten dem Training und der Nachwuchsförderung der Skispringer.
Weiterlesen




Orte Meinerzhagen Kapelle-st.-maria-magdalena-grotewiese Kapelle_grotewiese_klein
Kapelle St. Maria Magdalena (Grotewiese)
Erbaut von 1863 - 1866 , heute Filialkirche der Gemeinde St.
Weiterlesen




Denkmalplatz Valbert mit Infotafel
Denkmalplatz Valbert
Mitten im Ortskern von Valbert liegt die kleine, aber attraktive Grünfläche , teilweise noch umgeben von historischer Bebauung.
Weiterlesen




Orte Attendorn Burghotel-schnellenberg 2422_1266_1_m
Burghotel Schnellenberg
Fahrradfreundliche Gastronomie im Burghotel Schnellenberg.
Weiterlesen




25104403
Kraftwerk Ahausen
Zwischen Heggen und Attendorn ist die Bigge zum Ahauser See aufgestaut.
Weiterlesen




Der Potsdamer Platz mit Ingrid und Fred
Potsdamer Platz
Im Valberter Ortskern , auf der kleinen Einkaufsstraße, befindet sich der gemütlich gestaltete Potsdamer Platz , welcher mit Brunnen , Bänken , Beeten und den beiden Skulpturen "Ingrid und Fred" zum Verweilen einlädt.
Weiterlesen




Orte Olpe Ehem.-bundesbahnbetriebsamt Ehem.-bundesbahnbetriebsamt_1
Ehemaliges Bundesbahnbetriebsamt
Das ehemalige Reichsbahnbetriebsamt ist ein um das Jahr 1910 errichteter zweigeschossiger Traufenbau mit verschiefertem Walmdach und weit ausladendem Dachgesims.
Weiterlesen
Filter anzeigen
73478 Valentinskapelle
Valentinskapelle




22219005

Die kleine Valentinskapelle liegt direkt am Ufer der Biggetalsperre.

Weiterlesen

59618 Geschichtsbrunnen
Geschichtsbrunnen




22218786

Unterhalb der historischen Stadtbefestigung gibt das Kunstwerk auf dem Kurkölner Platz Einblicke in die Olper Stadtgeschichte.

Weiterlesen

98826 Labyrinth
Labyrinth




Orte Drolshagen Labyrinth Laby2

In optimaler landschaftlicher Lage oberhalb von Stupperhof ist 2007 ein Heckenlabyrinth geschaffen worden, das eine sechstausendjährige Geschichte aufnimmt.

Weiterlesen

69432 Attendorner Tropfsteinhöhle
Attendorner Tropfsteinhöhle




13620231

Die Gesamtlänge der Atta-Höhle misst 6. 670 Meter von denen etwa 1.

Weiterlesen

53884 Aussichtsplattform Biggeblick
Aussichtsplattform Biggeblick




11879650

Das Gefühl von Freiheit und Weite genießen.

Weiterlesen

79097 Aussichtsturm Wenden-Heid
Aussichtsturm Wenden-Heid
64792 Gut Listringhausen
Gut Listringhausen




Orte Meinerzhagen Gut-listringhausen Listringhausen

In einem Waldgebiet zwischen Dannenberg und Genkel liegt das romantisch und ruhig gelegene Gut Listringhausen , einer von zwei Rittersitzen im Stadtgebiet von Meinerzhagen.

Weiterlesen

73529 Wasserschloss Badinghagen
Wasserschloss Badinghagen




Schloss Badinghagen

Malerisch inmitten von Wäldern gelegen findet man südlich von Meinerzhagen das Wasserschloss Badinghagen.

Weiterlesen

59048 Burgruine Waldenburg
Burgruine Waldenburg




11927934

Die Waldenburg ist die Ruine einer Höhenburg in der Nähe der Stadt Attendorn.

Weiterlesen

73488 Vogelbeobachtungsstation
Vogelbeobachtungsstation




22734668

Die Gilberginsel im Biggesee wird nicht umsonst "Vogelinsel" genannt.

Weiterlesen

61746 Altes Kloster Drolshagen
Altes Kloster Drolshagen




Orte Drolshagen Altes-kloster-drolshagen Bild-1-2

Im Jahr 1235 schenkten Graf Heinrich III. von Sayn und seine Gemahlin Mechtildis von Landsberg den Zisterzienserinnen zur Gründung eines Klosters in Drolshagen den dafür notwendigen Grundbesitz.

Weiterlesen

39570 Eichener Mühle
Eichener Mühle




Eichener Mühle

Die Eichener Mühle wird im Jahr 1512 erstmals erwähnt.

Weiterlesen

49885 Heimathaus Drolshagen
Heimathaus Drolshagen




6701296

Im Jahr 1993 erwarb der “Heimatverein für das Drolshagener Land” den “Gasthof Bone” und restaurierte das Bauwerk in den folgenden Jahren grundlegend.

Weiterlesen

49875 Marktplatz Drolshagen
Marktplatz Drolshagen




2249845

Der Marktplatz entstand nach dem Brand von 1838 im Gefüge der neuen rechtwinklig angelegten Straßen.

Weiterlesen

68757 Waldkapelle Hünkesohl
Waldkapelle Hünkesohl




2415462

Die Waldkapelle Hünkesohl ist auch für ältere Menschen gut zu Fuß erreichbar.

Weiterlesen

65505 Volkspark Meinerzhagen
Volkspark Meinerzhagen




Der kleine Teich im Volkspark Meinerzhagen

Der Volkspark in Meinerzhagen ist die grüne Oase im Stadtkern und bietet mit seinem Wegenetz die idealen Voraussetzungen für einen kleinen Spaziergang.

Weiterlesen

59621 Agatha-Statue
Agatha-Statue




22470508

Moderne Säule vor der Martinus-Kirche Vor dem Seiteneingang der Martinus-Kirche steht die Agatha-Säule (Josef Baron).

Weiterlesen

59609 St. Martinus-Statue
St. Martinus-Statue
59624 Bleichewiese
Bleichewiese




22470510

Bleichewiese mit Wäscherinnendenkmal Das Wäscherinnendenkmal (Bronzegruppe - errichtet 2002, Anneliese Schmidt-Schöttler) erinnert an die frühere Verwendung der Wiese als Bleichewiese: Gewaschene und immer wieder angefeuchtete Wäschestücke wurden im Sonnenlicht auf das saubere Gras gelegt, um die Wäsche zu bleichen.

Weiterlesen

55726 Marktplatz mit dem Pannenklöpper-Denkmal
Marktplatz mit dem Pannenklöpper-Denkmal




22218926

Der Olper Marktplatz wurde 1795 nach dem zweiten großen Stadtbrand völlig neu angelegt und im Zuge eines Wettbewerbs in den 1990er Jahren nach dem Entwurf des Architekturbüros Heiermann aus Köln neu gestaltet.

Weiterlesen

53968 Historische Stadtbefestigung
Historische Stadtbefestigung




22218642

Nachdem Olpe im Jahre 1311 zur Stadt erhoben wurde, entstand spätestens um 1373 die befestigte Stadtmauer.

Weiterlesen

98808 St. Clemens Pfarrkirche
St. Clemens Pfarrkirche




St. Clemens Kirche

Die Pfarrkirche St. -Clemens reicht in ihrer ältesten Gestalt in die Zeit des Bischofs Anno von Köln (1050-1075) zurück.

Weiterlesen

59608 St. Martinus Pfarrkirche
St. Martinus Pfarrkirche
64128 Jesus Christus Kirche
Jesus Christus Kirche




Jesus Christus Kirche Meinerzhagen 1

Beherrschend über die Stadt Meinerzhagen, auf einer Anhöhe gelegen, präsentiert sich die bedeutende romanische Kirche von Meinerzhagen.

Weiterlesen

59276 Dreiherrensteine am Kamp
Dreiherrensteine am Kamp




Dreiherrenstein am Kamp (Foto: Dorf- und Heimatverein Wildberg e.V., Marc Hanelt)

Bereits 1575 ist der Grenzstein am Kamp an der Grenze der Gemeinden Friesenhagen, Reichshof und Wenden auf der sog.

Weiterlesen