Loading...




22219083

Am 11. November 2007 wurde das St. Martinus Denkmal im Weierhohl eingeweiht.

Das von Bärbel Dieckmann geschaffene Kunstwerk zeigt die wohl bekannteste Szene aus dem Leben des Hl. Martin, des Olper Stadtpatrons: Die Begegnung mit einem Bettler und die Teilung des Mantels. Auf die Frage, was die Bronzeplastik darstellt, antwortete die Künstlerin: Eine Barmherzigkeit, die über die Kirche und die Stadt hinausgeht. Die Olper Plastik ist ein Unikat.

Adresse

Im Weierhohl

57462 Olpe

Telefon: 02761/94290

Fax: 02761/942915

info@olpe-erleben.de

Homepage

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.