Loading...

Herbstzeit ist Wanderzeit

im Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee

Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee / News / Herbstzeit ist Wanderzeit

Im Herbst die ideale Jahreszeit, um zu wandern und bei einem Kurzurlaub auszuspannen!

Wie Kristalle leuchten die Seen in der Sonne in der Landschaft des Ebbegebirges. Die Region des Natur-Erlebnisgebietes Biggesee-Listersee erstreckt sich entlang des Biggesees und des Listersees im Sauerland. Die Freizeitmöglichkeiten mit den ausgedehnten Wäldern des Naturparks Ebbegebirge sind schier unbegrenzt.

Gekennzeichnete Wanderwege sowie Rundwanderwege durch Laub-, Misch- und Nadelwald  geben Gelegenheit zu eindrucksvollen Wanderungen aller Schwierigkeitsgrade.





Liege-am-Olper-Obersee-Foto-K.-Bischof-Wenden-e1479820294773.jpg

Im Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee gibt es zahlreiche Rastplätze und Aussichtspunkte– hier können Sie die wunderschöne Landschaft während oder nach einer ausgiebigen Wanderung genießen. Probieren Sie doch beim nächsten Mal die Liegen aus – Sie werden nicht mehr aufstehen wollen!

 





Bigge-Lister-Weg Logo wanderzeichen.jpg

Der Bigge-Lister-Weg – Wanderweg des Jahres 2018

Wer das Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee erkunden möchte, kann sich auf den Bigge-Lister-Weg begeben, der vom Sauerländischen Gebirgsverein zum Wanderweg des Jahres gekürt wurde.

Der Wanderweg ist mit einer Länge von rund 46 km in zwei Tagen zu erwandern. Es wurden zusätzliche Spangenwege eingerichtet, so dass der Weg auch in kürzeren Etappen zu erwandern ist.

Länge gesamt:  ca. 46 km

Höchster Punkt 463 m     Tiefster Punkt 300 m

Länge der Nordroute:  ca. 20 km  

Länge der Südroute:   ca. 19 km                                

Länge der Westroute:  ca. 16 km                              

Zum krönenden Abschluss bietet sich der Aufstieg zum Biggeblick an, einer Aussichtsplattform, die einen atemberaubenden Fernblick über das NaturErlebnisgebiet Biggesee-Listersee gewährt.





Höhenflug.jpg

Sauerland Höhenflug

Der Sauerland-Höhenflug verläuft u.a. von Meinerzhagen über Attendorn bis ins hessische Korbach. Über 250 faszinierende, sportliche und eindrucksvolle Kilometer auf den Bergrücken des Mittelgebirges warten darauf entdeckt zu werden.

Ob Spaziergang oder Wanderung: Genuss und Herausforderung liegen hier eng beieinander – für Streckenwanderer genauso wie für Liebhaber kurzer Höhentouren, für Einzelwanderer und größere Gruppen. Der Fernwanderweg führt durch 19 Städte und Gemeinden und verbindet auf seinen einzelnen Etappen zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Inszenierungen und Naturbesonderheiten miteinander.





Obersee Olpe mit Rundweg und Valentinskapelle 2, Foto UFO Luftbild Thomas Leith 96 dpi.jpg

Ausgedehnte Wanderungen können Sie auch in der Kreisstadt Olpe am Biggesee unternehmen. Insgesamt 225 km gekennzeichnete Wanderwege und einem speziell angelegten Rundwanderweg am Olper Obersee sind ein "Muss" für jeden aktiven und naturbegeisterten Gast.

 





kultour8, Foto Stadt Drolshagen.jpg

In Drolshagen am Listersee können Sie sich auf die KuLTour begeben, einem spannenden Rundweg von ca. 7 km. Dort begegnen Ihnen galoppierende Heuballen oder Sie gehen mal in die ‚Baumschule‘. Neugierig geworden? Dann starten Sie noch heute und lassen Sie sich überraschen.

 





Hütte mit Museum-klein 96 dpi.jpg

 

Der Start- und Endpunkt des kultur- und naturkundlichen Museumswanderweges liegt an der Wendener Hütte in der Gemeinde Wenden. Entlang des Weges führen Informationstafeln den Wanderer in die Besonderheiten einer Kulturlandschaft ein, die durch die zunehmende Nutzung natürlicher Ressourcen für das eisenerzeugende und -verarbeitende Gewerbe seit dem 18. Jh. entstanden ist.

Diese und viele weitere spannende und abwechslungsreiche Wanderwege im Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee im Sauerland finden Sie auch unter www.biggesee-listersee.com/Erlebnisse/Wander-Erlebnis.

In dieser wunderschönen Region, stehen Ihnen zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten zur Verfügung. Vom erstklassigen Hotel über gemütliche Pensionen, schöne Ferienwohnungen oder Camping - für jeden Geschmack und Geldbeutel ist etwas dabei!

Noch mehr Erlebnisse:

Attendorn: Tropfsteinhöhe Atta-Höhle │ Südsauerlandmuseum │Burg Schnellenberg │Drolshagen: Altes Kloster │ Historischer Marktplatz │Labyrinth │Meinerzhagen: Knochenmühle Mühlhofe │Meinhardus Mattenschanzen | Volmequelle | Fischbauchbrücke │Olpe: Hexenturm │Panneklöpper Denkmal │Alte Stadtbefestigung │ Geschichtsbrunnen auf dem Kurkölner Platz │Wenden: Techn. Kulturdenkmal Wendener Hütte │Wallfahrtskapelle Dörnschlade │Biggequelle │Aussichtsturm in Wenden-Heid