Loading...

Ehem. Umspannhaus Neuhohlinden

Natur-Erlebnisgebiet Biggesee-Listersee / Outdooractive POI / Ehem. Umspannhaus Neuhohlinden




Technisches Denkmal - Das Umspannhaus in Neuholinden

Adresse

Neuhohlinden 1

58540 Meinerzhagen

Telefon: 02354/77171

Links

Homepage

Das ehem. Umspannhaus Neuhohlinden ist das kleinste technische Denkmal des Märkischen Kreises.

Das ehemalige Umspannhaus befindet sich in der Ortslage Neuhohlinden. Es ist im Jahre 1926 durch die Elektromark im expressionistischen Stil errichtet worden. Das Gebäude stellt sich als Kubus mit einem aufgesetzten, eingezogenen, sechseckigen Turm dar, dessen Dacheindeckung aus Kupfer besteht. Auf dem Turmhelm befindet sich eine Windrose mit Wetterfahne.

Das elektrische Innenleben ist leider nicht mehr vorhanden. Die Wand weist zum Nordosten hin schmal verlaufene, senkrechte Öffnungen auf. Das ehemalige Backsteingebäude ist heute schlicht verputzt.

Das kleine technische Denkmal liegt übrigens unweit des Themenwanderweges "VolmeSchatz Industriekultur - Das Eisenland in Süderlande", welcher am Schleiper Hammer im Schleipe Tal beginnt. Das Umspannhaus kann durch einen kleinen Schlenker vom Themenwanderweg angelaufen werden.

Alle Angaben ohne Gewähr!

Karten anzeigen
Verstecken

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.