Gemeinde Wenden

Wandern, Natur, Erholung, Gastfreundschaft

Wandern, Erholung, Natur und Gastfreundschaft

Gastfreundschaft…
… unter diesem Motto präsentiert sich die Gemeinde Wenden als attraktives Ausflugs- und Urlaubsziel.

Schöne Wiesentäler und die waldreiche Mittelgebirgslage prägen das Bild. Ein gut ausgebautes Radwegenetz und rund 320 km gut gekennzeichneter Wanderwege erschließen die Gemeinde Wenden für den Urlaubsgast. Entspannen in stiller Natur, neue Kräfte tanken und sich gut erholen – ein Aufenthalt in der südlichsten Gemeinde des Sauerlands wird seine Wirkung hinterlassen.

Dabei kann der Gast noch altes, Sauerländer Brauchtum im Wendener Land hautnah erleben. Schützenfeste oder Sommerfeste – nur eine kleine Auswahl aus dem reichhaltigen Angebot von Veranstaltungen im Gemeindegebiet.
Alljährlich im August verwandelt sich Wenden in ein riesiges Kirmesgelände. Die größte Kirmes Südwestfalens steht an. Mit großen Fahrgeschäften, Buden und viel gutem Essen und Trinken. Vorbeikommen lohnt sich!

Wunderschöne alte Kirchen und Kapellen, die Wendener Hütte, als eine der ältesten noch erhalten gebliebenen Holzkohlehochofenanlage Deutschlands, laden zum Besichtigen und Entdecken ein.

Eine erstklassige Gastronomie im urig-rustikalen Dorfgasthof oder auch im erlesenen Feinschmeckerrestaurant und Beherbergungsbetriebe jeder Kategorie verwöhnen den Gast.

Wanderwege

Fahrradtouren

Rothaarumrundung
Schwierigkeit: Mittel | Strecke: 286.4km | Dauer: 14:20h | Aufstieg: 1646m | Abstieg: 1646m
Weiterlesen
Rothaarumrundung

Schwierigkeit: Mittel | Strecke: 286.4km | Dauer: 14:20h | Aufstieg: 1646m | Abstieg: 1646m

Weiterlesen

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Bitte beachten Sie, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.